Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und an unserer Arbeit. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die
Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie über die Erhebung
und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Websites informiert
sind, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Kontakt und Korrespondenzdaten ist der

Theokreis Leipzig
Paul-List-Str. 19, 04103 Leipzig
Vertreten durch das Leitungsteam
Telefon: +49 178 1492648
Mail: info[at]theokreis.de
Das sind auch die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten.

Erhebung, Speicherung und Übertragung personenbezogener Daten durch die Webseite

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies für die
Abwicklung von Anfragen oder Aufträgen erforderlich ist. Darüber hinaus
verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder gar verkauft.
Es besteht keine Absicht, Ihre personenbezogenen Daten an einen Empfänger in
einem Drittland zu übermitteln.

Ihre Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht,
soweit nicht die weitere Verarbeitung für die Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen oder eine werbliche Kontaktaufnahme
erforderlich ist.
Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Verwendung Ihrer uns
überlassenen persönlichen Daten.

Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Einschränkung der
Verarbeitung sowie ein Recht auf Löschung, soweit dem keine
Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Newsletter Abonnement

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, in welchem über aktuelle Angebote informiert wird. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.”

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.
Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

· Profileinstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen
· Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
· Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/
Rechte der Besucher und Nutzer

Als Besucher und Nutzer dieser Webseite haben Sie folgende Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft,
Recht auf Berichtigung oder Löschung,
Recht auf Datenübertragung
Recht auf Widerruf.
Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde
Zur Wahrung dieser Rechte stehen wir Ihnen unentgeltlich und innerhalb der gesetzlichen Fristen zur Verfügung unter folgender Adresse:

Theokreis Leipzig
Paul-List-Str. 19, 04103 Leipzig
Telefon: +49 178 1492648
Mail: info[at]theokreis.de

Bei Verstößen gegen den Datenschutz haben Sie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde des zuständigen Bundeslandes (hier Sachsen). Kontaktdaten unter:

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Sachsen.html

Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser lokal speichert. Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen (z.B. Speicherung von Login-Daten). Cookies verursachen auf Ihrem Computer keinen Schaden und enthalten keine Viren.

Sie als Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dabei können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollständig nutzen können. Rechtsgrundlage für das Setzen der Cookies bildet unser Interesse an der Sicherung der technischen Abläufe auf der Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Einsatz von Google-Produkten

Das Unternehmen Google, einschließlich Google Inc und seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaften in den USA hat sich durch eine Privacy-Shield Zertifizierung zur Einhaltung des Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet und durch die Zertifizierung erklärt, dass es die einschlägigen Privacy-Shield-Prinzipien einhält.

Link zum Google-Zertifikat der Privacy-Shield-Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Datenschutzerklärung Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.