Archiv für den Monat: März 2014

Workshop „Internationale Karriereentwicklung“ für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Die Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt Leipzig (KOWA) bietet im Rahmen des Projektes „Frauen in die Wissenschaft“ noch freie Plätze für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im Workshop „Internationale Karriereentwicklung“ ab 10.4. an. Schreibt zur Anmeldung einfach bis zum 2.4. an kowa@uni-leipzig.de.
Details zu weiteren Workshops und Informationen zu KOWA findet ihr hier.

Monatliches Treffen

Das nächste offizielle Treffen der Doktorandenvertretung findet am Dienstag, den 25. März um 19.00 Uhr in Noels Ballroom (Kurt-Eisner-Straße 43) statt.

Umfrage zur Promovierendensituation

Doktorandinnen und Doktoranden finden sich an jedem Physikfachbereich und in jedem Institut, trotzdem gibt es kaum verlässliche Daten darüber, wie ihre Arbeitsbedingen (Arbeitszeit, Lehrverpflichtung, Lohn) sind oder wie viele Promovierende es überhaupt in Deutschland gibt.
Aus diesem Grund möchte die Zusammenkunft aller Physikfachschaften (ZaPF) eine Umfrage unter Physikpromovierenden durchführen, um quantitative Aussagen über ihre Arbeitsbedingungen machen zu können.
Die Umfrage läuft bis zum 23.05.2014 und ist freiwillig. Die Ergebnisse werden auf der ZaPF in Düsseldorf (28.05. – 01.06.) ausgewertet und den teilnehmenden Fachschaften zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden die Ergebnisse auf dem Wiki der ZaPF veröffentlicht. Zur Umfrage geht’s hier.

A survey set up by the ZaPF to investigate the working conditions of PhD students you find here.