Archiv für den Monat: Januar 2016

Nächste Sitzung der Doktorandenvertretung

Liebe Promovierenden an der Fakultät für Physik und Geowissenschaften,

die erste Sitzung unserer Doktorandenvertretung im neuen Jahr wird am Dienstag, dem 26. Januar 2016 um 18 Uhr im Fass am Ostplatz stattfinden. Themen sind Berichte aus Dienstberatung und Fakultätsrat, die Planung der Ausarbeitung einer umfangreicheren FAQ zur Promotion sowie eines Flyers und die weitere Agenda nach Beschluss (bzw. dem Warten darauf) der Promotionsordnung in diesem Jahr.

Elsevier Journale wieder verfügbar

Aus einer Pressemitteilung, die die UBL bekannt gab:

Das Sachsen-Konsortium, der Zusammenschluss der Hochschulbibliotheken in Sachsen, hat mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier eine Lizenzvereinbarung über die Nutzung von wissenschaftlichen Zeitschriften abgeschlossen. Im Rahmen dieser Vereinbarung haben seit Januar 2016 alle Angehörigen von Universitäten und Hochschulen im Freistaat Sachsen direkten Zugriff auf etwa 2.200 wissenschaftliche Zeitschriften des Verlages.

„Für die sächsischen Hochschulbibliotheken und die Berufsakademie Sachsen bedeutet dieser Konsortialvertrag einen erheblichen Zugewinn an nachweisbar benötigtem wissenschaftlichen Content. Der erfolgreiche Abschluss hat maßgebliche Auswirkungen auf die Informationsinfrastruktur für Forschung und Wissenschaft in Sachsen“, sagt Michael Golsch, Stellvertreter des Generaldirektors der Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) und Sprecher des Konsortiums. „Er ist auch ein hervorragendes Beispiel für ergebnisorientiertes und wirtschaftliches Handeln der sächsischen Hochschulbibliotheken, die im Konsortium Kräfte und Ressourcen effizient bündeln.“

Der Landesvertrag für die sächsischen Universitäts- und Hochschulen ersetzt eine Vielzahl von einzelnen Abschlüssen und konnte zu deutlich verbesserten Konditionen gegenüber den bislang bestehenden Einzelverträgen abgeschlossen werden. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren.