Nächste Sitzung der Doktorandenvertretung

Liebe Promovierenden an der Fakultät für Physik und Geowissenschaften,

die erste Sitzung unserer Doktorandenvertretung im neuen Jahr wird am Dienstag, dem 26. Januar 2016 um 18 Uhr im Fass am Ostplatz stattfinden. Themen sind Berichte aus Dienstberatung und Fakultätsrat, die Planung der Ausarbeitung einer umfangreicheren FAQ zur Promotion sowie eines Flyers und die weitere Agenda nach Beschluss (bzw. dem Warten darauf) der Promotionsordnung in diesem Jahr.

Elsevier Journale wieder verfügbar

Aus einer Pressemitteilung, die die UBL bekannt gab:

Das Sachsen-Konsortium, der Zusammenschluss der Hochschulbibliotheken in Sachsen, hat mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier eine Lizenzvereinbarung über die Nutzung von wissenschaftlichen Zeitschriften abgeschlossen. Im Rahmen dieser Vereinbarung haben seit Januar 2016 alle Angehörigen von Universitäten und Hochschulen im Freistaat Sachsen direkten Zugriff auf etwa 2.200 wissenschaftliche Zeitschriften des Verlages.

„Für die sächsischen Hochschulbibliotheken und die Berufsakademie Sachsen bedeutet dieser Konsortialvertrag einen erheblichen Zugewinn an nachweisbar benötigtem wissenschaftlichen Content. Der erfolgreiche Abschluss hat maßgebliche Auswirkungen auf die Informationsinfrastruktur für Forschung und Wissenschaft in Sachsen“, sagt Michael Golsch, Stellvertreter des Generaldirektors der Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) und Sprecher des Konsortiums. „Er ist auch ein hervorragendes Beispiel für ergebnisorientiertes und wirtschaftliches Handeln der sächsischen Hochschulbibliotheken, die im Konsortium Kräfte und Ressourcen effizient bündeln.“

Der Landesvertrag für die sächsischen Universitäts- und Hochschulen ersetzt eine Vielzahl von einzelnen Abschlüssen und konnte zu deutlich verbesserten Konditionen gegenüber den bislang bestehenden Einzelverträgen abgeschlossen werden. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren.

Ausblick auf den Dezember

Die Doktorandenvertretung blickt in ein ereignisreiches Jahr 2015 zurück, in welchem neben vielen wegweisenden Entwicklungen in der Universität auch endlich eine Kompromissversion für eine aktuelle, moderne Promotionsordnung in erster Instanz beschlossen wurde. Nicht zuletzt bedingt durch den Wechsel an der Univeritätsspitze wird sich deren weitere Bearbeitung aber sicher noch etwas gedulden.

Wir wollen unsere letzte Sitzung im Dezember am Freitag, dem 17.12., nachmittags auf dem Weihnachtsmarkt als Stammtisch unter freiem Himmel abhalten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Wir hoffen, um 17 Uhr finden auch die eifrigsten Forschungsvorhaben und engagiertesten Lehrveranstaltungen ein Ende und treffen uns am Augustusplatz am goldenen Ei zum Fragenstellen und Austausch (hier per E-Mail erinnern lassen).

Weiterlesen

Aktueller Stand der Promotionsordnung

POprogressEin weiterer Schritt ist geschafft: Im Fakultätsrat vom 14.9.2015 wurde die Einführung einer neuen Promotionsordnung mehrheitlich angenommen!

Leider stehen noch die Überprüfung im Justitiariat und einige weitere offizielle Schritte aus, wir informieren euch an dieser Stelle daher über die nach jetzigem Stand wahrscheinlichen Änderungen.

Wir haben ein paar FAQ für euch beantwortet und auf einer Seite veröffentlicht, die in Zukunft weiter angepasst und erweitert wird.

 

Wahlergebnisse

Die Wahl der Doktorandenvertretung (9.6.-10.6.2015) brachte folgendes Ergebnis:

Stefan Friedländer (MQF): 19 Stimmen
Friederike Lilienthal (LIM): 13 Stimmen
Fanny Finger (LIM): 10 Stimmen

Neu vorgeschlagen wurde
Jakob Bullerjahn (TKM) mit 2 Stimmen

Alle Gewählten haben die Wahl angenommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 18%. Gemäß Satzung der Dokotorandenvertretung sind alle Listenkandidaten damit gewählt. Über unsere zukünftigen Themen und Arbeiten haben wir uns in der konstituierenden Sitzung verständigt, zu welcher ihr das Protokoll unter Protokolle findet.

Konstituierende Sitzung der Doktorandenvertretung heute

Heute, am Dienstag dem 16. Juni trifft sich die Doktorandenvertretung 17:15 im Fass um die Wahl auszuwerten und das Ergebnis festzustellen. Im Anschluss folgt dann die konstituierende Sitzung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, auch in der neuen Legislaturperiode vorbeizuschauen, sich im Newsletter einzutragen und bei uns mitzumachen!

Förderprogramm T.E.A.M. für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Mit T.E.A.M. startet im April 2015 ein Förderprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen – von der Promotions- bis zur Habilitationsphase – an der Universität Leipzig. Durch die Kombination von Training. Expertise. Alumnae. Mentoring. sollen im 18-monatigen Durchgang bis zu 20 Frauen mit einem umfassenden Programm aus Workshops, Vernetzung, Kollegialer Beratung und einer Mentoring-Partnerschaft in ihrer wissenschaftlichen Laufbahn unterstützt werden.

Nachwuchswissenschaftlerinnen, die mit ihren Projekten an unserer Universität verortet sind, können sich bis 15. März bewerben. Alle Informationen zur Teilnahme stehen hier bereit.

Monatliches Treffen

Die Doktorandenvertreterinnen und -vertreter tagen wieder am Dienstag den 3.3. im Fass am Ostplatz. 19.00 Uhr geht’s los. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Monatliches Treffen

Das Treffen der Doktorandenvertreterinnen und -vertreter ist auf Dienstag den 4.11. verschoben worden. Wir treffen uns 19.00 Uhr, dieses Mal im Fass am Ostplatz. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.