0341 97 33 787 fsr@wifa.uni-leipzig.de
ANNIKA BOLLENSEN

ANNIKA BOLLENSEN

SPRECHERTEAM

 

Annika ist für die Repetitorien zuständig und ist seit zwei Semestern als gewähltes Mitglied im FSR aktiv. Ihr macht es viel Spaß Veranstaltungen zu organisieren, sich für die Studierenden einzusetzen und neue Leute kennenzulernen. Falls ihr ein Anliegen habt, könnt ihr gerne auf sie zukommen. In ihrer Freizeit trifft sie sich am liebsten mit Freunden am See oder im Park. Außerdem geht sie gerne Kajak fahren und in den Semesterferien Skifahren. An Leipzig gefällt ihr besonders das abwechslungsreiche Sport- und Kulturangebot und die vielen Parks, wo man nach einem anstrengenden Tag entspannen kann.

.

ANNABELL HESSLER

ANNABELL HESSLER

SPRECHERTEAM

 

Annabell studiert im sechsten Semester Wirtschafts wissenschaften (B.Sc.) und ist seit April 2019 als freies Mitglied im FSR tätig. Seit letztem Jahr ist sie gewähltes Mitglied und ist Referatsleiterin des Newsletters und organisiert die Absolventenfeier. Sie setzt sich vor allem für bessere Kommunikation und Verbindung zwischen den Studis und den Professoren ein. Unterstützung für die Studis rund um das Studium sind ihr ebenfalls wichtig.
In ihrer Freizeit ist sie auf der Karli, im Park, am See, bei Partys oder bei einem entspannten Abend mit Freunden zu finden. Für all eure Anliegen hat sie jederzeit ein offenes Ohr.

DANIEL SCHÖCK

DANIEL SCHÖCK

FINANZER

 

Daniel ist Finanzer des FSR und vertritt  die Interessen des Fachschaftes im Student_innenRat. Er studiert seit vier Semestern Wirtschaftswissenschaften im Bachelor. Bereits als er frisch von der Schule an die Uni kam, engagierte er sich mithilfe des Buddy-Programms im FSR. Weil ihn zwei Gremien nicht auslasten, engagiert er sich außerdem in zwei weiteren Hochschulgruppen, von denen die eine maßgeblich zu seinem Engagement in der Hochschulpolitik beiträgt. Wenn er mal nichts für die Uni macht, spielt er Skat, am Computer oder zwingt sich ans Klavier. Obwohl er maximal unsportlich ist, ist sein Lieblingsverkehrsmittel in der Stadt das Fahrrad, er geht gerne mal in den wunderschönen Parks spazieren und schwingt auch ab und zu das Tanzbein. Am Sonntag findet man Daniel in der Kirche, unter der Woche in
diversen Pubs und Bars.

Sebastian Schäfer

Sebastian Schäfer

GEWÄHLTES MITGLIED

 

Basti ist seit letztem Sommer beim FSR dabei, unteranderem weil dieser die O-Phase organisiert. Seit dem in ihm der
Wunsch durchgedrungen war die Website für den FSR zu erstellen, ist er fest im FSR tätig und ehem. Leiter des Arbeitskreises Technik und Homepagepflege. In seiner Freizeit spielt er seit vielen Jahren Fußball und geht gern auf Partys. Leipzig stellt für ihn eine Stadt mit riesigen Potential dar.

 GEORG WOERLE

GEORG WOERLE

GEWÄHLTES MITGLIED

 

Georg studiert seit 2017 an der Uni Leipzig Wiwi, mittlerweile im Master Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung. Seit dem ersten Semester ist er beim FSR Wiwi dabei, davon auch ein Jahr als gewähltes Mitglied und Referatsleiter für Öffentlichkeitsarbeit. Auch im StuRa saß Georg bevor er ein Auslandspraktikum in Brüssel und ein Erasmus-Semester in Wroclaw antrat. In seiner Freizeit spielt er Schach und Basketball und freut sich wenn die Clubs wieder aufmachen. Sein Lieblingsort in Leipzig ist der Lene Voigt Park in Reudnitz.

LINA LAECHLER

LINA LAECHLER

GEWÄHLTES MITGLIED

 

Lina beteiligt sich am Referat Öffentlichkeitsarbeit und ist seit dem Wintersemester 20/21 als gewähltes Mitglied tätig. Sie studiert jetzt im zweiten Semester Wirtschaftswissenschaften an der Uni Leipzig. Außerhalb der Uni steht Lina viel auf dem Tennisplatz und trainiert selbst oder ist als Tennistrainer für Kinder und Erwachsene tätig. Sie liebt es Sport zu machen, da sie 8 Jahre lang Leistungssport betrieben hat und es ein toller Ausgleich neben dem Studium ist. Andererseits trifft sie sich auch gerne mit Freunden im Park oder in einer Bar.
Die Stadt Leipzig ist für Lina besonders durch die vielen freizeitlichen Aktivitäten und die guten Restaurants
interessant.

STEFAN ROGALSKI

GEWÄHLTES MITGLIED

 

Stefan ist ein Student der Wirtschaftsinformatik B.Sc. im 3. Semester. Aus dem Norden ist er für sein Studium nach Leipzig gezogen. Auch darum, weil er Leipzig als tolle Studentenstadt sieht. Seiner Meinung nach sollte man auf jeden Fall das Barfußgässchen und die Bars auf der Karli besucht haben. Auf die Frage warum er im Fachschaftsrat ist, antwortet er: Ich liebe es, so viele Leute kennenzulernen. Und wir alle teilen die Freude daran, gemeinsam für die Kommilitonen und für ein gutes Studium zu sorgen.

TOBIAS SCHENK

TOBIAS SCHENK

GEWÄHLTES MITGLIED

 

Tobias studiert im 6. Semester Wirtschaftswissenschaften und ist bereits seit mehreren Semestern als freies Mitglied im Fachschaftsrat Wiwi engagiert, bevor er in diesem Semester
zum gewählten Mitglied wurde. Unter anderem ist er Leiter des Arbeitskreises Corporate Design und beteiligt an den
Referaten Studienberatung und Erstihilfe, FSR-Organisation und IT/Homepage. In seiner Freizeit interessiert er sich für Fotografie, Sport, gutes Essen, IT und die Automobil/Branche. An Leipzig schätzt er vor allem die große Menge an Möglichkeiten, die die Stadt bietet. Auch nach 3 Jahren gibt es noch immer Neues zu entdecken.

 PETER SVEN EPPINGER

PETER SVEN EPPINGER

GEWÄHLTES MITGLIED

 

Peter ist seit Beginn seines Studiums im FSR tätig. Zusammen mit Lina ist er für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Dementsprechend gehört zu seinen Aufgaben die Beantwortung von Mails und er kümmert sich darum, dass Studiums relevante Inhalte über Social Media verbreitet wird. Er studiert zurzeit Wirtschaftswissenschaften im 3. Semester und hat dementsprechend Leipzig vor allem im Lockdown entdeckt. Er freut sich genauso wie die Erstis bald auch mal an einer Präsensvorlesung teilzunehmen.

JOLINE HEINRICH

JOLINE HEINRICH

GEWÄHLTES MITGLIED

 

Joline studiert im zweiten Semester Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.). Im FSR WIWI möchte sie sich sowohl für faire Bedingungen für alle Studierenden, insbesondere während der anhaltenden Corona-Pandemie, als auch für eine
bessere Kommunikation zwischen den Studierenden und Professoren einsetzen. Außerdem möchte sie gerne tatkräftig beim Organisieren der O-Phase oder anderen Events, wie beispielsweise Partys helfen. Neben ihrer Mitgliedschaft im Fachschaftsrat engagiert sie sich hochschulpolitisch im Student_innenRat der Universität Leipzig. Falls ihr ein Anliegen habt, könnt ihr gerne auf sie zukommen. Ihre Freizeit nutzt sie, um etwas mit Freunden oder der Familie zu unternehmen. Manchmal liest sie auch gerne oder schaut Netflix und genießt die Ruhe vor dem Sturm.

HENDRIK SAHNEN

HENDRIK SAHNEN

Freies Mitglied

 

Hendrik ist in der O-Phase auf den FSR aufmerksam geworden, unteranderem weil dieser die O-Phase organisiert. Seit dem Info-Abend ist er im FSR tätig. Er ist Leiter des Arbeitskreises Pokerliga. Er möchte sich zunehmend für eine Verbesserung der hochschulinternen Kommunikation einsetzen, sei es zwischen Hochschulgruppen oder zwischen Studierenden und Professoren. Zudem möchte er die Pokerliga in ihrer jetzigen Form erhalten, verbessern und für mehr Studierende interessant machen. In seiner Freizeit spielt er seit vielen Jahren Klarinette und Saxophon, vor allem in Orchestern oder Big Bands. Wenn er Sport treibt, dann meistens in Form von Badminton oder Volleyball. Mit Freunden trifft er sich gerne zum Billard-Spielen. Die Vielfalt an Kulturangeboten und die vielen Parks und Grünanlagen findet er an Leipzig besonders schön.

JAN CARLO STELLING

JAN CARLO STELLING

Freies Mitglied

 

Jan ist Leiter des Referats Auslandaufenthalt und sitzt für den FSR im Prüfungsausschuss. Er studiert im 5. Semester Wiwi im Bachelor und war freies Mitglied seit dem Sommer 2019 und gewähltes Mitglied seit dem Wintersemester 19/20. Jan hat sich schon immer für Hochschulpolitik interessiert. Im ersten Semester wollte er sich an die neuen Umstände gewöhnen. Danach hat er gemerkt, dass noch genug Zeit für die FSR-Arbeit übrigbleibt und hat probeweise an einer Sitzung teilgenommen. Generell möchte er das Leben an der Uni im Sinne der Studenten verbessern. Besonders möchte er sich dafür einsetzten, den Weg ins Auslandsemester für viele Studenten attraktiv zu machen und durch Vernetzungstreffen zu erleichtern.

.

CHRISTOPHER KURZ

CHRISTOPHER KURZ

Freies Mitglied

 

Christopher interessiert sich seit einiger Zeit für Hochschulpolitik, daher war er seit dem 4. Semester als freies Mitglied im FSR und seit dem 6. Semester als gewähltes Mitglied. Er leitet das Referat Repetitorien und organisiert die O-phase mit. Wenn er nicht beim FSR ist, findet man ihn meistens beim Fußball oder bei einer Feier, wobei es meistens eine Kirmes oder beim Karneval ist. Er liebt es auf Festivals und Konzerte zu gehen, aber auch mal einen entspannten Abend mit Freunden zu machen. An Leipzig gefällt ihm vor allem die offene Art der Leute, die große Vielfalt an Angeboten für alle und das immer etwas los ist.