ZEIT DEBATTE Leipzig 2016

Vom 6. bis zum 8. Mai 2016 fand die vierte und letzte ZEIT DEBATTE der Saison 2015/16 in Leipzig statt. Sie ist Teil der renommierten Turnierserie ZEIT DEBATTEN. Dabei kämpfen studentische Rednerinnen und Redner mit überzeugenden Argumenten und schlagfertigen Kontern um die Gunst des Publikums.

Die ZEIT DEBATTE Leipzig fand im Format des British Parliamentary Style (BPS) statt (Regeln hier nachzulesen), 48 Teams nahmen an dem Redewettstreit teil. Für spannende und kontroverse Themen sorgten die erfahrenen Chefjuroren Pascal Schaefer (Leipzig), Nicolas Friebe (Göttingen) und Mark Etzel (Wien).

Die ZEIT DEBATTE Leipzig stand unter der Schirmherrschaft des Leipziger Oberbürgermeisters, Herrn Burkhard Jung.

Herzstück des Turniers war das öffentliche Finale am Sonntag, den 8. Mai 2016 im Salles de Pologne (Hainstraße 18, 04109 Leipzig), zu dem wir Bürgerinnen und Bürger der Stadt Leipzig herzlich einluden.

In der Ehrenjury hießen wir Marianne Birthler, Roland Jahn, Prof. Dr. Beate A. Schücking und Christoph Wonneberger Willkommen.

Der Debattierclub Streitpunkt Leipzig war bereits Gastgeber des Millennium Cups 2015 und wirkte bei der Organisation weiterer Turniere mit, darunter die ZEIT DEBATTE 2011 in Stuttgart und 2014 in Dresden.